VIAPOL

Der „Klassiker“ unter den Sanierungsbahnen

Als das Verschweißen von Dachbahnen in Deutschland noch unbekannt war, entstand in unserem Werk die erste Generation von APP-Schweißbahnen.
Ein Jahr nach der Entdeckung von Polypropylen wurde 1956 unsere erste Schweißbahn damit veredelt und als APP-Schweißbahn „Breglas“ der Kundschaft vorgestellt.
Der Nachfolger, verbessert in Mischung und Einlagen, folgte 1964.

VIAPOL

Heute ist VIAPOL ein Produkt, das in seinen Eigenschaften den steigenden Anforderungen immer wieder angepasst wird (z.B. verbesserte Einlagen). Selbst heute noch gibt es intakte Dächer aus seiner Entstehungsphase.

Produktspezifikation:

VIAPOL ist eine hochwertige Polymerbitumenschweißbahn aus hochmodifiziertem Plastomerbitumen mit verhältnismäßig hoher Zugabe von Polypropylen-Varianten.
VIAPOL verfügt über eine Trägereinlage, die je nach Ausführung aus einem schrumpfarmen Polyestervlies oder einer Kombination aus Glasgewebe und Glasvlies besteht.

Produkteigenschaften:

VIAPOL-Bahnen werden für die Herstellung hochwertiger Dachabdichtungen von Dächern im Neubau- und Sanierungsbereich verwendet.
Sie sind mit den vorh. Bahnen auf Altdächern und mit allen handelsüblichen Bitumen- und Polymerbitumenbahnen gemäß DIN V 20.000-201 und DIN V 20.000-202 verträglich.
VIAPOL besitzt eine hohe Wärmestandfestigkeit, hohe Klebkraft und ist auch an geneigten Flächen abrutschsicher.
VIAPOL hat keine Neigung zur Blasenbildung.
Die Bahnen haben praktisch keine Rückstellung, sind perforationssicher und frei von toxischen Stoffen.

Brandschutz:

VIAPOL ist widerstandsfähig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme gemäß DIN EN 1187 Broof(t1) und erfüllt die Brandklasse E gemäß DIN EN 13501-1.

Qualitätssicherung:

Hohe Qualitätskontrolle der Produkte durch die zertifizierte CE-Fremdüberwachung und die zertifizierte Eigenüberwachung im Werk gem. ISO 9001. Diese Qualität wird durch die jährliche freiwillige Fremdüberwachung der MPA Stuttgart bestätigt (Überwachungsvertrag).

Gewährleistung:

 

Technische Daten: VIAPOL GGV100

Technische Daten: VIAPOL GGV100
Sorten: Talkum/Schiefer
Dicke: 4,0 / 4,2 mm
Maße: 5,0 x 1,0 m
Gewicht Rolle: 22,0 / 28,0 kg
Trägereinlage:
Gewicht:
Maßhaltigkeit:
Glasgewebe + Glasvlies
≥ 160 g/m²
≤0,1 %
Höchstzugkraft längs:
Höchstzugkeraft quer:
1500 N
1200 N
Dehnung längs:
Dehnung quer:
3 %
3 %
Wasserdichtheit: 4 bar
Kaltbiegeverhalten: -15°C
Wärmestandfestigkeit: +150 °C

Technische Daten: VIAPOL P200-4

Technische Daten: VIAPOL P200-4
Sorten: Talkum/Schiefer
Dicke: 4,0 / 4,2 mm
Maße: 5,0 x 1,0 m
Gewicht Rolle: 22,0 / 28,0 kg
Trägereinlage:
Gewicht:
Maßhaltigkeit:
Polyestervlies + Glasfaser
≥ 250 g/m²
≤0,2 %
Höchstzugkraft längs:
Höchstzugkeraft quer:
1000 N
800 N
Dehnung längs:
Dehnung quer:
30 %
30 %
Wasserdichtheit: 4 bar
Kaltbiegeverhalten: -15°C
Wärmestandfestigkeit: +150 °C

Technische Daten: VIAPOL P200-5

Technische Daten: VIAPOL P200-5
Sorten: Talkum/Schiefer
Dicke: 5,0 / 5,2 mm
Maße: 5,0 x 1,0 m
Gewicht Rolle: 27,0 / 33,0 kg
Trägereinlage:
Gewicht:
Maßhaltigkeit:
Polyestervlies + Glasfaser
≥ 250 g/m²
≤0,2 %
Höchstzugkraft längs:
Höchstzugkeraft quer:
1000 N
800 N
Dehnung längs:
Dehnung quer:
30 %
30 %
Wasserdichtheit: 4 bar
Kaltbiegeverhalten: -15°C
Wärmestandfestigkeit: +150 °C

Weitere Infos !

Gewährleistung

VIAPOL ist beim ZVDH in Köln hinterlegt. Für unsere Produkte erhalten Sie automatisch 6 Jahre Gewährleistung.

10-jährige Gewährleistungen können auf Anfrage objektbezogen vereinbart werden.

Service

Durch unser Spezialwissen, verbunden mit fundierter Beratung vor Ort, ermitteln wir für jedes Dach die passende Lösung.
Dachanalyse, Ausschreibung, Einweisung und Baubetreuung bis hin zur Bauabnahme gehören dazu.
Auf unsere langjährige Praxiserfahrung können Sie sich verlassen.