VIA-PRENE

Der Bitumendichtstoff für das Dach (Shorehärte 50)

VIA-PRENE der dauerelastische Einkomponenten – Dichtstoff fürs Dach.
Egal welcher Untergrund, ob steinig, Beton, Mauerwerk, ob Metall oder Holz oder bituminös, egal ob trocken oder feucht, egal ob Neubau oder Notfall, Sanierung oder Reparatur, VIA-PRENE ist die einfache schnelle Dichtung mit sicherer Langzeitwirkung, die dauerelastische, langfristige Lösung bei einfachster Handhabung.

VIA-PRENE die Notabdichtung ist immer dabei:
Abdichtung bituminöser Stoffe und Metall auch untereinander z.B. Windfeder.

Bestandteile und Eigenschaften:

  • 1-komponentige, dauerelastische Dichtungsmasse aus Elastomeren mit hochwertigen Zusätzen und Plastifiziermitteln
  • Mit höchster Alterungsbeständigkeit, dauerhafter Elastizität und Haftung
  • UV-stabil und teerverträglich
  • Höchst widerstandsfähig gegen Ozon und Chemikalien, beständig gegen Öle und Fette
  • Farbe schwarz, überstreichbar

Lieferform:

Als handelsübliche 310 ml Alukartusche oder in Sonderabfüllung
Verpackungseinheit:
20 Kartuschen/Karton

Handhabung:

Kartuschenöffnung durchstoßen, z.B. mit beiliegender Spitze, Spitze aufschrauben, Kartuschenspitze entsprechend der Fugenbreite anschneiden, Kartusche einlegen, Material verspritzen, bei Fugenbreiten über 12 mm in 2 Arbeitsgängen verarbeiten (Feststoffgehalt ca. 70%). Der Untergrund kann feucht, muß aber fest, staub- und fettfrei sein.

Enthält Lösungsmittel, entzündbar. Bei Verwendung in Innenräumen gut lüften. Augenkontakt vermeiden.

VIA-PRENE, für die kritischen Stellen am Dach.

Haltbarkeit: ca. 24 Monate in verschlossener Karton-Verpackung bei sachgemäßer Lagerung (kühl und trocken).

 

Technische Daten: VIA-PRENE

Technische Daten: VIA-PRENE
Geruch: charakteristisch geprägt
Konsistenz: pastös
Dichte: 0,94 g/cm³
Shore A-Härte nach DIN 53 505 50
Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +35°C
Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +90 °C
Rückstellvermögen: 96 %
Witterungsbeständigkeit: beständig gegen UV-Strahlung und Witterungseinflüsse
Anstrichverträglichkeit: im Allgemeinen gut überlackierbar
Bruchdehnung (DIN 53 504): 150 % bei +20 °C

Weitere Infos !

Service

Durch unser Spezialwissen, verbunden mit fundierter Beratung vor Ort, ermitteln wir für jedes Dach die passende Lösung.
Dachanalyse, Ausschreibung, Einweisung und Baubetreuung bis hin zur Bauabnahme gehören dazu.
Auf unsere langjährige Praxiserfahrung können Sie sich verlassen.