VIA-SKB DS AL01

Brandlastarme Dampfbremse

VIA-SKB DS AL01 ist eine kaltklebende brandlastarme Dampfbremse / Notabdichtung für Industriedächer, die auf der Unterseite mit einer selbstklebenden Schicht und mit einer Abziehfolie ausgestattet ist.

Eigenschaften:

  • selbstklebend
  • geringe Brandlast gem. DIN 18 234
  • trittfest
  • einreißfest
  • einfach und schnell zu verlegen
  • keine Spezialverarbeitungsgeräte erforderlichbegeh bar

Anwendungsbereich:

VIA-SKB DS AL01-Bahnen werden in Schichtenaufbauten von Dächern bevorzugt als Dampfsperre eingesetzt. Sie lassen sich selbstklebend, aber auch mechanisch fixiert verarbeiten.
Aufgrund ihrer Tritt- und Einreißfestigkeit eignet sie sich besonders als selbstklebende Sicherheits-Dampfsperre in Dächern mit Trapezprofil-Blechkonstruktionen.

DIN 18 234 „Verstärkte Brandschutzbestimmung ab 2.500 m² Dachfläche“
Erstmalig werden in einer Norm hohe brandschutztechnische Anforderungen an Industriedächer festgelegt. Industriedächer > 2.500 m² sind so auszubilden, dass die Brandweiterleitung nach der DIN 18 234 begrenzt ist.
Das stellt nätürlich höhere Anforderungen an die hier eingesetzten Bauprodukte. Unsere Dampfbremse VIA-SKB DS AL 01 wurde gemäß DIN 18 234 geprüft und zugelassen.

Verarbeitung:

VIA-SKB DS AL01-Bahnen sind als Dampfsperre gemäß der gültigen „Fachregel für Dächer mit Abdichtungen – Flachdachrichtlinien – Ausgabe 09 2001“  und gemäß den technischen Hersteller-Regeln zu verarbeiten.  Sie sind an allen Anschlüssen, Abschlüssen und Dachdurchdringungen vollflächig und luftdicht anzuschließen.

Die Verlegung auf Trapezprofil-Blechkonstruktionen hat parallel zu den Obergurten unter gleichzeitigem Abziehen der Abziehfolie zu erfolgen. Die Naht- und Stoßüberdeckungen sind in einer Mindestbreite von 8 cm faltenfrei und dichtschliessend herzustellen.

Technische Daten: VIA-SKB DS AL01

Technische Daten: VIA-SKB DS AL01
Dicke: 0,4 mm
Maße: 50,0 x 1,0 m
Höchstzugkraft längs:
Höchstzugkeraft quer:
800 N
800 N
Dehnung längs:
Dehnung quer:
2,5 %
2,5 %
Wasserdichtheit: 10 kPa
Kaltbiegeverhalten oben:
-40 °C
Wärmestandfestigkeit oben:
+110 °C

Weitere Infos !

Service

Durch unser Spezialwissen, verbunden mit fundierter Beratung vor Ort, ermitteln wir für jedes Dach die passende Lösung.
Dachanalyse, Ausschreibung, Einweisung und Baubetreuung bis hin zur Bauabnahme gehören dazu.
Auf unsere langjährige Praxiserfahrung können Sie sich verlassen.